ZEIT amORT

24. Juli – 25 September

Ausstellungsort: derORT, Haus Säntisthur

Ort: Ennethur 818, 9657 Unterwasser

Jahr 2015

 

 

Aus Recherchen amORT, aus dem Sammeln von verschiedensten Eindrücken im Herbst 2014,

ist die Form einer Doppellinie in den Fokus gerückt, aus der erst ein Holzschnitt

und parallel dazu ein Bild auf transparentem Stoff entstanden ist.

 

 

Daraus entwickelten sich im Verlauf des Winters weitere Formen von Linien,

weitere Ideen dieser selben Linien.

 

 

Die Werke sind im Haus Säntisthur derORT einerseits in einem Seminarraum,

der für die Ausstellung fast leer geräumt wurde,

und andererseits im Ess- Wohnbereich, wo das Alltagsleben stattfindet.

 

 

Die Geschichte über die Linie und ihre Rolle in dieser Ausstellung finden Sie hier:  ES ISCH EMOL E LINIE GSI