2007 Blumen im Magazin, Ebnat-Kappel

 

 

„GARTEN(T)RÄUME“                                           März/April 2007

 

Frühlingsausstellung bei Rogger Naturgärten, Ebnat-Kappel (CH)

Rosmarie Abderhalden stellt im Magazin ihre Bilder aus.

 

Mit der Künstlerin Rosmarie Abderhalden

hat Esther Rogger die ideale Partnerin für die Frühlingsausstellung gefunden,

denn die Malerin arbeitet gerne auf eine Situation oder einen Raum bezogen.

 

Das Thema „Garten(t)räume“ auf die Leinwand zu bringen, ist ihr sichtlich gelungen.

Bildernamen wie Gartentraum, Frühlingsläuten, Entfalten oder Farbentanz

verraten etwas vom frühlingshaft blumigen Charme der Bilder.

 

Rosmarie Abderhalden malt mit Pastellkreiden, Tusche, Gouache (Wasserfarben)

oder mit Eitempra, einer Mischung aus Ei, Öl- und Farbpigmenten.

 

Ihre Bilder reichen von der detailgetreuen Momentaufnahme bis ins Abstrakte.

 

Die Frühlingsausstellung bei Rogger Naturgärten hat eines in Erinnerung gerufen:

Kreativität kennt keine Grenzen.

 

 

Zusammenfassung aus:

Toggenburger Nachrichten, 30.03.2007/cp